Home
AUG e.V.
Projekte
Termine

Gartentipps

Spenden
Kontakt
Impressum

Gartentipps

Hier können unsere Anleitungen als PDF-Dokumente herunterladen.

Viele Hausbesitzer können ein Lied davon singen: das neue Haus braucht wegen des noch schlammig-sandigen Grundstücks dringend befestigte Gartenwege, aber dafür ist kein Geld mehr da. Da hilft nur eins:

Legen sie Feldsteine in den Weg

Download

Wollen Sie Ihr Grundstück eingrenzen, und suchen Sie eine Alternative zu Drahtzaun und Bretterwand? Sind Sie kein Freund von eintönigen Lebensbaum- oder giftigen Kirschlorbeerhecken? Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Pflanzen Sie eine Hecke aus einheimischen Straucharten!

Download

Der am häufigsten besichtigte Teil des Gartens ist fast immer der Vorgarten. Dieser ist meist der Straße zugewandt, so dass dort die Blicke vorbeikommender Fußgänger, Auto- und Radfahrer verweilen - ein Grund also, diesen besonders fürs Auge, also bunt, zu gestalten. Unser Tipp:

Lassen Sie Blumen blühen!

Download

 

Die größte Fläche im Garten nimmt normalerweise der Rasen ein - ein nützliches Element, wenn Platz zum Toben und Spielen benötigt wird. Aber auch Rasen kann zur Last werden: häufiges Mähen und Düngen, das Vertikutieren und die Entfernung von Moos mit chemischen Mitteln sind nicht nur zeitintensive Tätigkeiten, sondern sie belasten auch die Umwelt. Unser Tipp:

Verwandeln Sie einen Teil des Gartens in eine Blumenwiese!

Download

 

Suchen Sie noch einen Blickpunkt im Garten, einen Ersatz für den nicht mehr benötigten Sandkasten oder einfach eine ,Ruhezone", in der es immer etwas zu beobachten gibt? Unser Tipp:

Bauen Sie einen Gartenteich!

Download

Ein Garten kann noch so schön sein - vielen Tieren bietet er erst dann einen attraktiven Lebensraum, wenn neben Blumen, Bäumen und Sträuchern auch geeignete Nisthilfen, Verstecke und Überwinterungsmöglichkeiten vorhanden sind. So lassen sich kleine Tiere wie Vögel und Insekten erfolgreich ansiedeln, die ihrerseits Schädlinge in Schach halten und so dafür sorgen, dass Schädlingsbekämpfungsmittel überflüssig werden. Deswegen unser Tipp:

Bauen Sie ,tierische" Wohnungen!

Download